Erstkommunion 2020

Das Wort Kommunion bedeutet „Gemeinschaft". Mit dem Fest der Erstkommunion werden Kinder vollgültig in die Mahlgemeinschaft der Kirche aufgenommen.

Es meint einerseits die Gemeinschaft mit Jesus Christus, der sagt: "Ich bin das Brot des Lebens" und andererseits die Gemeinschaft „untereinander" - also auch mit der Kirche, die aus „lebendigen" Steinen, den Glaubenden besteht.

Die Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion ist in diesem Jahr vom Vorbereitungsteam überarbeitet worden. Daher gibt es im Vergleich zu den vergangenen Jahren einige Veränderungen.

Grundsätzlich können alle Kinder im Grundschulalter in jedem Jahr an der Vorbereitung zur Erstkommunion teilnehmen. Es gibt keine Bindung an ein bestimmtes Schuljahr. Über den richtigen Zeitpunkt der Vorbereitung entscheiden die Familien.

Für die Vorbereitung gilt – anders als in den vergangenen Jahren: Die Familien werden nicht persönlich angeschrieben!

Stattdessen gibt die Pfarrei Sankt Nikolaus Anmeldetermine für interessierte Eltern und Familien bekannt. Diese werden im Sonntagsinfo, im Publicandum und auf der Homepage der Pfarrei sowie über die Presse und die Schulen veröffentlicht.

Die Anmeldung findet dann im Rahmen eines kurzen Gesprächs mit einem Mitglied aus dem Vorbereitungsteam statt. Dabei können Fragen geklärt und der Ablauf der Vorbereitung besprochen werden.

Die Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion geschieht in kleinen Gruppen, die durch interessierte Mütter oder Väter geleitet werden. Diese sogenannten Katechetinnen und Katecheten werden für ihre Aufgabe von Stammkatechetinnen sowie den Seelsorgerinnen und Seelsorgern der Pfarrei vorbereitet und begleitet. Darüber hinaus gibt es weitere Angebote und Elemente für die jeweiligen Familien.

Anmeldetermine:

Sonntag, 03.11.2019 nach dem Familiengottesdienst
im Pfarrheim an der Antonius-Kirche, ab ca. 11:30 Uhr – 13:30 Uhr

Dienstag 05.11.2019, zwischen 17:00 und 19:30 Uhr
im Pfarrheim an der Martinistraße

Mittwoch, 06.11.2019, zwischen 17:00 und 19:30 Uhr
im Pfarrheim Herz Jesu in der Feldmark

Sie können zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb des angegeben Zeitraumes kommen, möglicherweise müssen sie etwas Wartezeit in Kauf nehmen. Wir versuchen jedoch, den Ablauf möglichst kurzweilig zu gestalten.

Kontakt:

Martin Bußmeier, Pastoralreferent
0281 3002669-260
martin.bussmeier@sanktnikolaus-wesel.de
service@sanktnikolaus-wesel.de

Veranstaltungsorte:

Pfarrheim Herz-Jesu: An der Herz-Jesu-Kirche (Parkplätze am Berufskolleg)
Pfarrheim St. Martini: Martinistr. 10b (Nähe Rathaus)
Pfarrheim St. Antonius: St.-Antonius-Weg (Nähe B58 / Ev. Krankenhaus)

Kontakt und Information

Pastoralreferent Martin Bußmeier
0281 300 2669 260
martin.bussmeier@sanktnikolaus-wesel.de

Pfarrbüro Sankt Nikolaus

Katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus
Martinistraße 10a
46483 Wesel

Tel. 0281 300 2669 111
service@sanktnikolaus-wesel.de

Mo.-Sa.: 09.00 - 12.00 Uhr
Di.  15.00 - 18.00 Uhr
Do: 15.00 - 19.00 Uhr
In den Ferien nur am Vormittag geöffnet!

Büroleitung: Sigrid Hochstrat

Veröffentlichungen: 
Petra Klingberg
Tel: 0281 300 2669 117
petra.klingberg@sanktnikolaus-wesel.de

Mo: 10.00 - 12.00 Uhr 15.00 - 18.00 Uhr
Mi: 14.00 - 18.00 Uhr
Do: 09.00 - 13.00 Uhr